Pressöfen und Kabelvorwärmöfen

HOFMANN Wärmetechnik GmbH

Pressöfen und Kabelvorwärmöfen aus Oberösterreich

Viele der benötigten Öfen decken sich nicht zu 100% mit dem Standard-Produktionsprogramm. HOFMANN hat seine Projektierung, Konstruktion und Fertigung genau auf diese Ofen-Vielfalt ausgelegt.

Pressofen

Ein typisches Sondermodell ist zum Beispiel der Pressofen, welcher es Werkzeugherstellern ermöglicht, Sägeblätter verzugsfrei und unter Schutzgasatmosphäre anlassen zu können.

Kabelvorwärmofen

Dieser Ofen wurde speziell für Kabel- und Drahthersteller entwickelt und ist in horizontaler oder vertikaler Ausführung bestellbar. In seinem Heiztunnel können durchlaufende Kabel, Drähte oder Rohre erwärmt werden. Zur Wärmebehandlung größerer Längen kann auch eine Möglichkeit für Kabelumlenkungen im Ofeninneren berücksichtigt werden.

Persönliche Beratung

Die engagierten Mitarbeiter von HOFMANN Wärmetechnik beraten Sie, wie man einen Kabelvorwärmofen am besten in bestehende Produktionslinien integrieren kann. Wir planen aber auch Ihren individuellen Pressofen zum Anlassen von Sägeblättern. Bei einem Besuch vor Ort erheben wir Ihre Anforderungen und arbeiten danach Konzepte passender Ofenmodelle für Ihre Ansprüche aus.

Unser Team im Raum Linz / Oberösterreich ist gerne für Ihre Fragen da. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch oder online.

Merkmale

  • Für Wärmebehandlungen im Rahmen der Kabel- und Rohrerzeugung (Kabelvorwärmofen)
  • Zum Anlassen von gehärteten Sägeblättern (Pressofen)

Beispiele und Referenzen

Kabelvorwärmofen

Anwendungsbereich: Kabelhersteller
Charge:
Kabel
Temperatur:
bis 600°C
Nutzbare Ofenlänge:
ca. 5200 mm

Hochtemperaturofen

Anwendungsbereich: Universität
Charge:
Verschiedenes
Temperatur:
bis 1500°C
Innenabmessungen:
400 x 300 x 600 mm

Pressofen

Dieser Ofen wird genutzt, um Sägeblätter unter Schutzatmosphäre auf Temperatur zu bringen.

Anwendungsbereich: Sägeblatthersteller
Charge:
Sägeblätter
Temperatur:
bis 600°C
Nutzbare Ofenlänge:
ca. 5200 mm

ITALIEN

Pressofen zur Wärmebehandlung von Sägeblättern (special furnace with press for heat treatment of saw blades)

Technische Daten (technical data)

  • Nutzraum (useful dimensions) [L x B x H]:

    1.000 x 1.000 x 1.000mm

  • Heizleistung (heating Power):

    90kW

  • Lüfterleistung (fan Power):

    7,5kW, frequenzgeregelt (frequency controlled)

  • Netto Referenz-Beladung (net reference load):

    2.100kg

  • Hydraulisches Press-Aggregat (hydraulic press unit):

    3,0kW

  • Isolierstärke (insulation thickness):

    250mm

  • Arbeitstemperatur (operating temperature):

    max. 600°C

  • Chargenkühlung (charge cooling):

    Gebläse (fan): 2x 3kW

  • Beheizung (heating):

    Elektrisch, unter Schutzgasatmosphäre (electrical, with protection gas atmosphere)

  • Anlagengröße (overall dimensions)[B x H x T]:

    3,10 x 3,36 x 3,48m

POLEN

Pressofen zur Wärmebehandlung von Sägeblättern (special furnace with press for heat treatment of saw blades)

Technische Daten (technical data)

  • Nutzraum (useful dimensions) [L x B x H]:

    1.000 x 1.000 x 1.000mm

  • Heizleistung (heating Power):

    90kW

  • Lüfterleistung (fan Power):

    7,5kW, frequenzgeregelt (frequency controlled)

  • Netto Referenz-Beladung (net reference load):

    2.100 kg

  • Hydraulisches Press-Aggregat (hydraulic press unit):

    5,5kW

  • Isolierstärke (insulation thickness):

    250mm

  • Arbeitstemperatur ( operating temperature):

    max. 600°C

  • Chargenkühlung (charge cooling):

    Gebläse (fan): 2x 3kW

  • Beheizung (heating):

    Elektrisch, unter Schutzgasatmosphäre (electrical, with protection gas atmosphere)

  • Anlagengröße (overall dimensions) [B x H x T]:

    3,105 x 3,40 x 3,45m

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.