Unternehmen

HOFMANN Wärmetechnik GmbH

Öfen und Anlagen für fast alle Bereiche der Wärmebehandlung aus Hellmonsödt nahe Linz

HOFMANN Wärmetechnik verfügt über eine lange Tradition im Bereich des Anlagenbaus. Seit 1946 werden Öfen und Anlagen für fast alle Bereiche der Wärmebehandlung entwickelt und gebaut.

Gegründet wurde die Firma von Herrn Dipl.-Ing. Herbert Hofmann. Herr Ing. Hermann Gründl übernahm den Betrieb 1974 und baute den Standort Linz aus. Seit 1999 wird die Firma von Herrn Wolfgang Niederländer geleitet. In den letzten Jahren erfolgten Spezialisierungen im Bereich der Wärmebehandlung für Aluminium- und Stahlteile. Das seit 1994 in Hellmonsödt ansässige,
neue Firmengebäude, bei dem 2008 die Produktionshalle um 600 m² erweitert wurde, bietet auf 7500 m² genügend Raum für weitere Entwicklungsschritte. Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus der Automobil- und Flugzeugindustrie sowie Klein- und Mittelbetriebe im Bereich der Wärmebehandlung. Wir wissen um mögliche Probleme in der Wärmebehandlung und bieten innovative Lösungen. Heute sind unsere Öfen in über 40 Ländern für ihre Zuverlässigkeit bekannt.

Flexibel

Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Denkens und Handelns betrifft die Flexibilität im Umgang mit unseren Kunden.

Wir versuchen, flexibel auf die Bedürfnisse einzugehen und gemeinsam mit dem Kunden nach bestmöglichen Lösungen zu suchen.

Gemeinsam

Wir sind ständig bemüht, uns gemeinsam mit unseren Kunden weiterzuentwickeln. Der Kunde wird umfangreich in die Entwicklung und Konstruktion seiner Anlage eingebunden. Nur dadurch ist es uns möglich, auf besondere Bedürfnisse und Anforderungen einzugehen. Gerne unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung der Wärmebehandlung und des gesamten Prozessablaufes.

MADE in Austria

Unsere Öfen und Anlagen werden aus Überzeugung in Österreich konstruiert und gefertigt. Damit wird gewährleistet, dass sämtliches Know-how bei uns bleibt und unseren Kunden zur Verfügung gestellt werden kann.

Wenn möglich, wird ein Service von jenen Mitarbeitern durchgeführt, die die Anlage gefertigt und in Betrieb genommen haben. Damit garantieren wir besten und kompetenten Service für unsere Kunden.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.